Gesamtauswertung

Finale Gesamtauswertung

Die abschließende Auswertung der Questions to answer (QTA) sowie der Gleichmäßigkeitsprüfung (GLP) im Ziel der COSYNUS Classic 2015 sind verfügbar. Gesamtsieger ist der Volkswagen T2b Westfalia Camper mit der Startnummer 78. Das Team rund um Betti und Alex Seidner erreichte 68 Punkte und setzte sich mit dem besseren Ergebnis in der GLP gegenüber dem Team mit der Startnummer 28 durch. Die Strecke der COSYNUS Classic 2015 wurde unerwartet voll gesperrt bei Mespelbrunn. Um die erreichbare Punktanzahl für alle Teilnehmer zu vereinheitlichen wurden daher insgesamt 4 Fragen sowie ein Bild aus der Wertung genommen. Maximal konnten bei der COSYNUS Classic 2015 entsprechend 70 Punkte erreicht werden. Insgesamt kamen zwei Teams auf 68 Punkte und drei Teams auf 66 Punkte. Zur Bestimmung von Platz 1, 2 und 3 wurden entsprechend die Ergebnisse der GLP herangezogen.

Kommentare sind geschlossen.